NGV – Fahren mit Erdgas

persönliche Erfahrungen und Erkenntnise über das Fahren mit Erdgas/Biogas

UP, Mii, Citigo

by Claude Nöthiger - Dezember 22nd, 2012.
Filed under: Allgemein.

Die Kleinen kommen könnte man sagen. Na gut es ist dreimal der gleiche in unterschiedlichen Gehäusen, aber immerhin schaffen es diese drei den Blätterwald etwas rauschen zu lassen. Es gibt zwar auch noch den Fiat Panda und das erst noch mit einem revolutionären 2 Zylinder Motor, aber erst VW bringt das Thema Erdgas bei den Kleinwagen so richtig ins rollen.

Ich habe mir ernsthaft überlegt einen Mii EcoFuel anzuschaffen. Statt mit dem grossen Zafira meine täglichen 10km zu machen, wäre es doch viel vernünftiger das mit einem Kleinwagen zu tun. Also habe ich mit meinem Händler in der Nähe vereinbart, sobald er den EcoFuel Mii bekommt werde ich diesen Probefahren. Eine kurze Probefahrt war mir dann allerdings zu wenig. Da ich öfters eine Weg von rund 80km zu unserem Camping-Häuschen mache, wollte ich dies mit dem Mii versuchen, um zu wissen ob dieser Kleine auch „Langstrecken-tauglich“ ist. Mein Ansprechpartner die Seat Garage Peter Schweizer in Liestal war in diesem Punkt sehr unkompliziert, nochmals danke dafür. Ich erhielt zwar nicht den EcoFuel für diese Fahrt, der war frisch ab Laufband und noch nicht eingelöst, sondern ein 75PS Benziner Mii. Unglaublich wie sich die Kleinwagen gemacht haben in den letzten Jahren, man hat Platz (zumindest vorne, aber hinten sitze ich ja nicht), es lärmt auch auf der Autobahn nicht und die Leistung ist absolut ausreichend. Also keines meiner Klischees über Kleinwagen hielten dem Test stand.

Als ich nach den 160km zum Händler zurück kam, war ich eigentlich bereits überzeugt, dass dies mein Zukünftiges Fahrzeug sein wird. Noch stand die Fahrt mit dem EcoFuel aus, aber die paar PS weniger und paar Kilogramm mehr werden wohl kaum spürbar sein. So durfte ich, wohl als einer der ersten in der Schweiz, den Mii EcoFuel Probefahren. Die Minderleistung und höhere Gewicht merkte man zwar schon, aber das könnte gerade so gut am noch nicht eingefahrenen Motor liegen, der erst 80km auf der Kurbelwelle hatte. Ansonsten stellte ich absolut keinen Unterschied zum 75PS Modell fest.

Ich kann den Panda nicht beurteilen da ich diesen nie gefahren bin, aber mit dem UP aka Mii aka Citigo hat der VW Konzern wirklich ein tolles kleines Auto konstruiert. Ich mit meinen 183cm habe super Platz, bei 120kmh ist der Lärmpegel wirklich annehmbar ein Gespräch ist unangestrengt möglich, die Leistung gerade im Stadtverkehr absolut ausreichend. Der Verbrauch lag beim Benziner auf der Autobahnstrecke mit etwas Stadtverkehr nach den 160km bei 4.5L/100km, der EcoFuel müsste also mit rund 3kg/100km auskommen, womit die 300km mit einer Gasfüllung sicher erreicht werden.

Und habe ich nun den Mii bestellt? Nein aber das liegt nicht am Mii sondern an meinem Zafira, der scheinbar nahezu unverkäuflich ist wie der Händler meinte. Die Eintauschofferte war so schlecht, aus meiner Sicht natürlich, das ich meinen tollen Zafira halt weiterfahre. Was mich gleich noch einen Geheimtipp ausplaudern lässt, wenn für Sie die kleinen zu klein sind, dann nehmen Sie einen Zafira EcoFlex Turbo CNG. Selbst neu kommt man nirgends so günstig zu so viel Auto und das zu Treibstoffkosten unter 10CHF/100km. Wer einen Kleinwagen sucht, unbedingt die VW-Konzern UPs in Erdgas Testen, billiger und umweltfreundlicher kann man fast nicht mehr Autofahren.

Leave a Reply